mail

telefon

facebook

logo australienrundreise

Aktuelles

Tipps zum Fahren im Sand für Anfänger

 

Ghan hält ab Mai 2015 auch in der Opalgräberstadt Coober Peedy

Ghan

Ab Mai 2015 hält der Ghan auch in der Opalgräberstadt Coober Peedy!

Zum ersten Mal in seiner Geschichte legt der legendäre Zug einen Stopp in der nicht weniger legendären Opalgräberstadt Coober Peedy ein. Reisende können hier ihre Fahrt unterbrechen und eine Tagestour durch die Wüstenstadt unternehmen und dabei die ganz einzigartige Atmosphäre des roten Outbacks erleben. Für Zugliebhaber, wie auch Erlebnishungrige, die den Australischen Kontinent mit seiner außergewöhnlichen Natur aus einem ganz neuen Blickwinkel erleben möchten ist dies ein ‚Lifetime-Erlebnis'!

Informationen und Photo von Tourism Australia

 

Grüner Smaragd-Tasmanien

gruener smaragd tasmanien

Photo: shutterstock - Wineglass Bay Freycinet National Park

Grüner Smaragd-Tasmanien

Die Insel südlich des Kontinents Australien ist leicht von Melbourne zu erreichen und sie ist so vielfältig wie der große Kontinent.
Von feinsten weißen Sandstränden an der Ostküste im Freycinet National Park mit seiner atemberaubenden Wineglass-Bay bis zu unendlicher Wildnis und Regenwäldern im Westen Tasmaniens finden Sie hier außerdem wunderbare Weinregionen, schöne, Küsten-nahe Inseln und kleine Hafenstädte.
Für Naturfreunde, die sich gerne etwas abseits der normalen Touristenrouten bewegen, ein unglaublich reizvolles Reiseziel. Sie könnten hier viele Wochen verbringen, mindestens aber 2, um die schönsten Gegenden zu sehen und zu genießen.

Ein ganz besonderes Naturerlebnis wäre z.B. ein 3-tägiger Ausflug in den South West National Park, mit 2 Übernachtungen in einem Camp mitten in der Wildnis. So haben Sie Natur nie zuvor erlebt. Keine Straßen, keine Fahrzeuge, kein Mobilfunk, keine Belästigung durch Musik oder andere Zivilisationsgeräusche, einfach Natur-pur. Das Camp wird per Flugzeug erreicht, Sie sind mit maximal 8 Personen und erfahrenen Tour Guides unterwegs. Nur von November bis April erreichbar.

 

-> Tasmanien South West Wilderness Lodge

 

 

-> Kontakt aufnehmen

Großartig Golfen in Tasmanien

Golfen in Tasmanien

Barnbougle Dunes Golf Links Course, Links Golf Tasmania

Tasmanien, die große Insel im Südosten Australiens ist etwa so groß wie Irland. Nehmen Sie sich mehrere Tage Zeit für dieses grüne Juwel, das Sie mit unberührten Regenwäldern im Westen der Insel, mit riesigen Eukalyptuswäldern im Osten, mit zerklüfteten Bergketten und traumhaften weißen und menschenleeren Stränden faszinieren wird.

An der Nordküste Tasmaniens sollten Sie Ihre Australienrundreise unbedingt für 1 oder möglichst 2 Runden auf der Zwillings-Golfanlage Barnbougle Dunes und Barnbougle Lost Farm unterbrechen. Die Kulisse, die Sie während Ihres Spiels erblicken werden, wird Ihnen schlicht den Atem rauben. Im Hintergrund haben Sie meist wilde Dünen, da die Plätze in die unveränderte und leicht hügelige Küstenlandschaft Tasmaniens eingebettet sind. Sie finden auf beiden Plätzen breite Fairways, schwer umspielbare Roughs und ondulierte Grüns vor, also eine Anlage, die für jeden Spieler einige Herausforderungen zu bieten hat. Der Barnbougle Lost Farm Platz, die australische Variante ursprünglicher schottischer und irischer Links-Golfplätze, wurde bereits kurz nach seiner Eröffnung im Jahr 2010 zu einem der besten Golfplätze Australiens und durch seine unvergleichliche Lage in den Dünen mit dem Blick auf den Pazifik zu einem der besten 100 Golfplätze der Welt erklärt.
(Quelle Tourism Australia)

Sehr gerne integrieren wir einen sehr lohnenswerten, mehrtägigen Abstecher nach Tasmanien mit interessanten Reiseerlebnissen, sowie eine oder gerne mehrere Startzeitreservierung auf dieser außergewöhnlichen Golfanlage in Ihre Australienrundreise.

-> Kontakt aufnehmen

Aborigine Abenteuer-Queensland

Aborigine Abenteuer Queensland

Mandatory credit: James Fisher/Tourism Australia Copyright Photograf: James Fisher

Aborigine Abenteuer-Queensland

Verbringen Sie einen unvergesslichen und absolut außergewöhnlichen Tag mit Ihrem Aborigine Guide, der Ihnen die kulturellen Besonderheiten seines Volkes im Hinblick auf deren große Verbundenheit mit ihrem Land, die Lebensform, den Umgang mit der Natur, die Anpassungsfähigkeit und die Traditionen der Aborigines nahe bringt. Sie gehen auf einen traditionellen Walkabout durch den Daintree Forest und lernen welche Samen, Kräuter und Wurzeln nicht nur essbar sind sondern auch als Medizin verwendet werden. Später an der Küste können Sie auf traditionelle Weise Fische oder Krebse fangen oder Jagen gehen. Zum Ende der Tour können Sie sich in einem kühlenden Fluß beim Schwimmen erfrischen.
Sie werden früh morgens gegen 8:00 von Ihrem Hotel in Cairns oder Port Douglas abgeholt und verbringen den Tag in einer Kleingruppe von 2-7 Personen bis zur Rückkehr in Ihr Hotel gegen 17:00 Uhr.

Wir planen diese Tagestour gerne in Ihren Aufenthalt in Cairns oder Port Douglas während Ihrer Australien Rundreise ein, er wird eines der zahlreichen Highlights Ihrer individuellen Australienreise sein, fragen Sie uns gerne danach.

-> Kontakt aufnehmen

Direktflug mit Qantas von Sydney zu den Whitsunday Islands

Direktflug mit Qantas

Direktflug mit Qantas von Sydney zu den Whitsunday Islands

Die traditionsreiche australische Fluggesellschaft Qantas fliegt ab Juli bis einschließlich Januar 3 x wöchentlich von Sydney nonstop zu den Whitsunday Islands. Jeden Mittwoch, Samstag und Sonntag erreichen Sie bequem und nonstop diese wunderbare Inselgruppe im Great Barrier Reef.

Gönnen Sie sich einen Abstecher zum Great Barrier Reef und lassen Sie sich von uns beraten. Wir fügen diesen einmaligen Inselaufenthalt gerne in Ihre maßgeschneiderte Reise durch Australien ein.

http://australienrundreise.eu/touren/luxustour-durch-australien/tourbeschreibung

 

Australien Rundreise - Australienurlaub - Australien Rundreise Ostküste - Silvester in Sydney