mail

telefon

facebook

logo australienrundreise

FAQ - Was muss ich bei der Einreise nach Neuseeland beachten?

Reisen nach Maß

Frequently Asked Questions

   
 <- zurück zur Übersicht

Was muss ich bei der Einreise nach Neuseeland beachten?

 

Bei der Einreise nach Neuseeland gibt es einige Dinge, die Sie unbedingt beachten sollten.
Sollten Sie während Ihrer Reise Medikamente benötigen, müssen Sie diese angeben und eine ärztliche Verordnung vorlegen.

Zoll

Ausführliche Hinweise für Reisende sind erhältlich auf der Website des New Zealand Customs Service.

Landwirtschaftliche Restriktionen und Quarantäne

Neuseelands Landwirtschaft ist frei von vielen Insektenplagen sowie Pflanzen- und Tierkrankheiten, die es sonst in vielen Ländern gibt. Neuseeland ist an Häfen und Flughäfen sehr darum bemüht, das Risiko der Verbreitung dieser Schädlinge zu minimieren. Informationen zu Neuseelands Biosicherheitsvorkehrungen finden Sie auf der Website Biosecurity New Zealand.

Bei der Einreise nach Neuseeland wird kontrolliert, ob Sie Waren oder Artikel mit sich führen, die unter die Quarantäne-Verordnung fallen. Das bedeutet z.B. auch, dass Sie Ihre Wanderstiefel vorzeigen müssen. Aus diesem Grunde empfiehlt es sich diese nicht im Rucksack, Koffer oder der Reisetasche tief unten und schwer zugänglich verstaut zu haben. Es wird kontrolliert, dass dem Profil der Wanderstiefel keine Erdklumpen oder Samen anhaften.

Wer bei der Einfuhr von verbotenen Substanzen erwischt wird, muss mit hohen Geldbußen rechnen. Bei der Ankunft sollten Sie alle fraglichen Artikel, insbesondere Obst, in die dafür vorgesehenen Behälterentsorgen.

Auch Haustiere wie Katzen und Hunde stellen Krankheits- und Schädlingsrisiken dar, so dass die Anforderungen sehr strikt sind. Die Einfuhrbestimmungen lebender Tiere sind je nach Ursprungsland verschieden, deshalb sollten Sie sich bei Ihrer nächstgelegenen Botschaft erkundigen, bevor Sie sich mit Ihrem Tier auf die Reise nach Neuseeland machen.

Weitere verbotene Artikel

Die folgenden Artikel sollten nicht nach Neuseeland eingeführt werden:
Schusswaffen und andere Waffen (inkl. Sportwaffen), sofern Sie bei der Ankunft am Flughafen keine Genehmigung der neuseeländischen Polizei dafür bekommen. Die Website der New Zealand Police beinhaltet weitere Informationen zur Einfuhr von Schusswaffen.

Drogen und Arzneimittel, bestimmte Medikamente (z.B. Harntreibmittel, Beruhigungsmittel, Anregungsmittel, Herzmedikamente, Sedativum, Schlaftabletten), es sei denn, in der Originalverpackung mit ausdrücklicher Verschreibung Ihres Arztes.

Elfenbein in jeglicher Form; Schmuck aus Schildkröten- oder Wasserschildkrötenpanzern; Medizin aus Moschus-, Nashorn- oder Tigerderivaten; Schnitzereien oder alles, was aus Walknochen oder Knochen anderer Meerestiere hergestellt wurde; Katzenfell oder Häute.

Warnung: Reisende, die gegen die Einreisebestimmungen verstoßen, können mit hohen Geldstrafen belegt werden.

Abreisesteuer

Bei Ihrer Abreise aus Neuseeland muss eine Steuer von NZ$ 22,- bis NZ$25,- am Flughafen gezahlt werden. Bitte beachten Sie, dass diese Steuer nicht in ihrem Flugpreis enthalten ist.

http://www.biosecurity.govt.nz/enter (Stand 10.4.2014)

Quelle: New Zealand Government / Ministry for Primary Industries

 

Australien Rundreise - Australienurlaub - Australien Rundreise Ostküste - Silvester in Sydney