mail

telefon

facebook

logo australienrundreise

Preise und Reisedaten

Neuseelands Fjorde & Vulkane

REISEPREISE: von Oktober 2018 bis April 2019
Pro Person im Doppelzimmer
ab 4.590,-€ (je nach Reisedatum)
Einzelzimmer-Zuschlag:
(Kein EZ möglich am Tag 5)
1.170,- €

Im Preis enthalten:

  • Flughafentransfers in Auckland und Christchurch. Privater deutschsprachiger Fahrer
  • Rundreise im geländefähigen Kleinbus von Auckland nach Christchurch (bzw. in umgekehrter Folge, siehe Reisedaten)
  • Deutschsprachige naturkundliche Reise- und Studienleitung (zugleich Fahrer)
  • 18 Übernachtungen in guten Mittelklasse-Hotels/ Motels
  • 1 Übernachtungen in rustikaler Lodge (Dusche/Toilette auf dem Gang)
  • 1 Übernachtung in einer ländlichen Pension (Dusche/Toilette auf dem Gang)
  • 20 x Frühstück (F)
  • 8 x Abendessen (A)
  • 2 x Picnic Lunch (bei den Bootsfahrten Marlborough Sound & Milford Sound) (M)

Im Preis eingeschlossene Aktivitäten und Ausflüge:

  • Wanderung über privates Farmland auf der Halbinsel "Banks Peninsula" (mittel, falls Zeit erlaubt)
  • Farm-Tour*
  • Fahrt in den Fjordland Nationalpark inklusive informativer Schifffahrt im Milford-Sound*
  • Flug im Helikopter über die Gletscher der Südalpen einschließlich Landung auf dem Gletscher (leicht)
  • Schiffahrt und Wanderung im Abel Tasman Nationalpark
  • …Exklusiver Bootscharter in den Marlborough Sounds mit naturkundlichen Ausflügen in den Marlborough Sounds*
  • Fährüberfahrt über die Cookstraße von Wellington nach Picton
  • Jetboot Fahrt auf dem Wanganui Fluss mit Exkursion zur „Bridge to Nowhere“ *
  • Besuch des Wai-O-Tapu Thermal Wonderland
  • Begegnungen mit lokalen Maori mit eigens zubereitetem „Hangi“ *
  • Wanderung auf der Coromandel-Halbinsel
  • zahlreiche kurze Wanderungen in verschiedenen Vegetationszonen​

* Diese Aktivitäten finden zusätzlich unter örtlicher englischsprachiger Leitung und Verantwortung statt (unser deutschsprachiger Reiseleiter wird auch anwesend sein)

Nicht im Preis eingeschlossen:

  • nicht erwähnte Mahlzeiten
  • mit 'optional' oder 'fakultativ' angegebene Aktivitäten
  • Reiseversicherungen

Allgemeine Hinweise:

Schalenkoffer sind erlaubt. Aus praktischen Gründen empfehlen wir jedoch weiche Reisetaschen.

Jeder Reiseteilnehmer sollte Reisegepäck nur in begrenztem Umfang mitnehmen (20kg).

Wir empfehlen folgende Ausrüstung: feste Wanderschuhe + zweites Paar Schuhe, wetterfeste Regenbekleidung, kleinen Tagesrucksack, extra Tasche für Boardgepäck an Tagen 5 und 8, Sonnenhut und Fotoapparat.

Flughafentransfers: In Auckland und Christchurch sind Flughafentransfers inkludiert. Diese werden mit Super Shuttle als öffentlicher Sammeltransfer durchgeführt (englischsprachiger Fahrer). Private Transfers mit deutschsprachigem Fahrer können gegen Aufpreis dazu gebucht werden.

Die Unterkünfte haben in den meisten Fällen Waschmaschinen und Trockner.

Es werden Doppelzimmer bzw. Wohneinheiten angeboten, geeignet für zwei Einzelreisende oder einem Paar. Die Unterkünfte enthalten Bad und Schlafzimmer und oftmals eine separate Wohnküche.

Aufgrund örtlicher Gegebenheiten oder Wetterverhältnissen können Programmänderungen erforderlich werden. Sollten vorgesehene Aktivitäten, welche auf Grund lokaler wetterbedingter Gegebenheiten vom lokalen Leistungsträger abgesagt werden, ausfallen, so wird an anderer Stelle eine alternative gleichwertige Aktivität organisiert.

Diese Tour ist ausgerichtet auf den naturkundlich interessierten Reisenden in kleiner Gruppe. Wir haben die Rundreise mit dem Element “Wandern” und anderen Aktivitäten mit dem Fokus auf "Fjorde, Vulkane und Begegnungen" verbunden und sprechen damit den aktiven Reisenden an. Besondere körperliche Fitness ist nicht erforderlich. Der Reiseteilnehmer kann auf Wunsch einer gemeinsam geplanten Aktivität fernbleiben, und/oder die im Reiseverlauf angegebene Alternative wählen. Die kleine Gruppe macht es möglich, dass der Reiseleiter auf spezielle Bedürfnisse einzelner Kunden eingehen kann und somit fachkundig ein besonderes Reise- und Studienerlebnis bietet.

Die unter 'im Preis enthaltene Aktivitäten' sind als 'Aktivitäts-Menü' aufzufassen. Das beliebte “All Inklusive” Konzept wird umgesetzt, indem der Reiseleiter am Anfang der Tour die einzelnen Stationen und die mit lokalen Leistungsträgern vorgebuchten Aktivitäten bespricht. Dabei kann an vielen Stellen jeder Reiseteilnehmer entsprechend der körperlichen Kondition auswählen.

Das Preis- / Leistungsverhältnis kann daher als besonders attraktiv angesehen werden

Australien Rundreise - Australienurlaub - Australien Rundreise Ostküste - Silvester in Sydney