mail

telefon

facebook

logo australienrundreise

Reisezeit

Reisen nach Maß

Reisezeit

   
 

Klimatabelle für wichtige australische Städte und Reiseziele

klimatabelle australien

Zum Vergrößern der Karte bitte anklicken

 

Klima in Australien

Das Klima variiert innerhalb des Kontinents, von heiß und tropisch im äußersten Norden bis kühl und sogar Schneefall im Süden. Die Jahreszeiten in Australien sind denen der nördlichen Hemisphäre entgegengesetzt. Von Dezember bis Februar ist es in den meisten Teilen des Landes Sommer und im tropischen Norden herrscht die Regenzeit. Der australische Winter von Juni bis August ist in der Regel mild, kann aber in den südlichen Gebirgsregionen auch Schnee mit sich bringen, während in dieser Zeit in den nördlichen Bundesstaaten trockenes, sonniges Wetter zu erwarten ist. Es ist wichtig, dass Sie sich vor der australischen Sonne mit einem Hut, einem Hemd und mindestens Lichtschutzfaktor 30 schützen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Australian Government Bureau of Meteorology.

   
   
 

Klimatabelle für wichtige Neuseeländische Städte und Reiseziele

klimatabelle neuseeland

Zum Vergrößern der Karte bitte anklicken

 

Klima in Neuseeland

Neuseeland hat ein größtenteils gemäßigtes Klima. Durch die Lage auf der südlichen Hemisphäre ist es auf der Südinsel insgesamt kühler, als auf der Nordinsel. Die sonnigste Gegend ist der Norden der Südinsel. Die Monate Januar und Februar sind die wärmsten und Juli und August sind die kältesten Monate.
Sie können in Neuseeland durchaus auch 4 Jahreszeiten an einem Tag erleben, also empfiehlt es sich grundsätzlich auch gegen Regen und Kälte gewappnet zu sein.
Der Westen der Südinsel ist sehr regenreich durch die Lage vor den Alpen, an denen sich die Regenwolken abregnen.
Die beste Reisezeit, um Neuseeland in all seinen Facetten zu erleben liegt zwischen September und März.

 

 

Australien Rundreise - Australienurlaub - Australien Rundreise Ostküste - Silvester in Sydney